Warum auch Ihr Unternehmen von einer Energieeffizienz-Analyse profitiert

von Thomas Röger (Kommentare: 0)

Warum auch Ihr Unternehmen von einer Energieeffizienz-Analyse profitiert

Nach einer längeren Phase mit sehr niedrigen Energiekosten zeichnet sich zeitnah ein Wandel an. Der Ölpreis steigt langsam aber stetig. Und die Stromkosten haben in den vergangenen Wochen deutlich zugelegt.
 
Vielleicht ist dies der richtige Zeitpunkt, das Thema Energie von einem Experten genauer unter die Lupe nehmen zu lassen? Unsere Erfahrung aus über 90 durchgeführten Energieeffizienz-Analysen in Unternehmen zeigt ein durchschnittliches Einsparpotenzial von 20 % der Energiekosten. Und das ganz unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind.

Was erwartet Sie bei einer Energieeffizienz-Analyse?

Die Vorgehensweise ist in der „DIN 16247 Anforderungen an ein Energieaudit" beschrieben.
Wir analysieren Ihren Energieverbrauch, prüfen bestehende Energielieferverträge und stellen sicher, dass alle steuerlichen Ermäßigungen oder Erstattungen beantragt werden. Hier sind durch fehlerhafte Abrechnungen, den Abschluss neuer langfristiger Verträge oder beispielsweise der Antragsstellung für die Stromsteuerermäßigung oftmals einige tausend Euro Einsparung möglich.
 
Als Nächstes erfassen wir die „Lage“ vor Ort. Wir betrachten Ihre Gebäude, Ihre Produktions- und Prozesstechnik sowie die gesamte Gebäude- und Anlagentechnik und untersuchen diese auf Effizienzpotenziale. Oftmals finden sich gerade in der Heizungsanlage, der Beleuchtung, bei den Motoren und Pumpen, im Druckluftsystem oder bei der Lüftungs- und Klimatechnik zahlreiche Verbesserungsmöglichkeiten. Hieraus entwickeln wir Effizienzmaßnahmen, untersuchen diese im Detail durch Messungen und holen Angebote von Fachfirmen ein.
 
Nun liegen Ihnen für eine Entscheidung konkrete Zahlen vor: Was kostet die Maßnahme, wie viel spart sie ein, wie lange ist die Amortisationszeit?
 
Und – nicht zu vergessen: Wir informieren Sie, welche Förderprogramme möglich sind. Vielfach gibt es bis zu 30 % Zuschuss für die Umrüstung auf effizientere Pumpen, Motoren, Beleuchtung, Druckluftkompressoren oder Lüftungsanlagen. Selbstverständlich übernehmen wir dann auch die komplette Antragsstellung und Abwicklung. Alles aus einer Hand mit möglichst geringem Aufwand.

Noch nicht ganz überzeugt?

Unsere Energieeffizienz-Analyse wird durch das BAFA Programm „Energieberatung im Mittelstand“ mit 80 % und einer Summe von max. 8.000 € bezuschusst. Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeiter und 50 Mio. € Jahresumsatz.
 
Auch hierbei gilt: Die Antragsstellung und Abwicklung übernehmen wir. Erst nach positivem Bescheid und Erhalt der Förderzusage erfolgt die Beauftragung. Sie gehen keinerlei Risiko ein.

Und wie geht’s nun weiter?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. In einem Erstgespräch verschaffen wir uns einen Überblick und klären Ihre Fragen und Wünsche. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot.
 
 

Zurück